7 Mal „Gold“ bei der Stollenprüfung der Bäcker-Innung Schwandorf

erstellt von | Aktuelles, Ohne | 0 |

Stollen-Prfung

Die heutigen weihnachtlichen Stollen-Köstlichkeiten von Mohn-. Nuss-, Butter- über Quark- und Christstollen bis hin zu Orangenstollen u.v.m. aus hochwertigsten Zutaten, mit welchen sich fünf handwerklichen Bäckereien der Bäcker-Innung Schwandorf am 2. Dezember an der freiwilligen Stollen-Qualitätsprüfung mit insgesamt 25 Proben beteiligten, haben von der Qualität und geschmacklich mit dem „Urstollen“ nichts mehr gemein.

Der Sachverständige des Deutschen Brotinstituts Manfred Stiefel, welcher die Prüfung in der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof durchführte, stellte den teilnehmenden Bäckereien der Bäcker-Innung Schwandorf gute und sehr gute Zeugnisse für ihre Produkte aus: 16 Stollen wurden mit der Gesamtpunktzahl 100 „sehr gut“ bewertet, 9 Stollen verfehlten nur knapp die Gesamtpunktzahl und erhielten die Bewertung „gut“.

Die Auszeichnung „Gold“, welche für drei Jahre in Folge mit „sehr gut“ bewertete Stollen vergeben wird erhielt die Bäckerei Glaab, Schwandorf für den Nussstollen, die Bäckerei Scheitinger, Dieterskirchen für den Quarkstollen, die Bäckerei Scherl, Schwandorf für den Orangenstollen, Quarkstollen, Mohnstollen, Nußstollen sowie Meisterstollen.

 

Quelle Text/Bild: Sigrid Karcher

https://www.ostbayern-kurier.de/7-mal-gold-bei-der-stollenpruefung-der-baecker-innung-schwandorf.html

 


Hinterlasse einen Beitrag

Wir stehen für Ihre Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung !

Kontakt